Workshop „Joachim Meyer – Crossover“ - Dolch – Dussack – Langschwert – Stange [Vorbei]


Gibt es das? Eine Technik, die mit unterschiedlichen Waffen ausgeführt werden kann? Dann bräuchte man ja „nur“ eine Technik zu lernen und beherrscht die verschiedensten Waffen damit ….

Diese Idee ist der Hintergrund für den Workshop mit dem international anerkannten Trainer Roman Vucajnk aus Slowenien. Er bietet Einblicke in das „System Meyer“, zeigt verbindende Techniken, die mit den unterschiedlichsten Waffen ausgeführt werden können und verbindet Technik, Taktik und die verschiedenen Waffengattungen zum umfassenden „System Meyer“.

Eingeladen sind alle Freunde des historischen Fechtens. Begrenzte Teilnehmerzahl, daher bitte rasch anmelden. Im Kursbeitrag von € 60,- sind enthalten: Training, Hallenbenutzung, Mittagessen, Imbiss und Getränke in der Halle, gemeinsames Abendessen am Samstag.

Mitzubringen sind: persönliche Schutzausrüstung (mindestens Maske und feste Handschuhe, weitere Schutzausrüstung wie z.B. Fechtjacke wird dringend empfohlen). Stangen, Dolche, Dussacke und Schwerter können im begrenzten Umfang beim Workshop zur Verfügung gestellt werden.

   

Das Seminar wurde bereits abgehalten und die Registrierung ist aus diesem Grund geschlossen.